Hitparade, BAP und Fußball-Finale: Drei Tage Sommer-Festival

Von: anna
Letzte Aktualisierung:
Das alles bringt Wolfgang Nied
Das alles bringt Wolfgang Niedecken am Samstag, 30. Juni, mit nach Heinsberg: seine Band BAP, ganz viel Technik und noch mehr seiner bekannten und auch seiner neuen Songs. Foto: EMI Music

Heinsberg. Viele Musikfreunde fiebern ihm entgegen, am heutigen Freitag ist es soweit: Mit der „Marktplatz-Hitparade” startet Heinsberg in sein dreitägiges Sommer-Festival.

Mit dabei sind am Freitag ab 20 Uhr (Einlass 18 Uhr) Andreas Gabalier aus Österreich, Mickie Krause und seine Ballermann-Hits sowie Partysängerin Antonia aus Tirol mit ihren extravaganten Dirndls.

Am Samstag, 30. Juni, sind zur gleichen Zeit alle BAP-Fans gefragt. Wolfgang Niedecken spielt auf der Marktplatz-Bühne zusammen mit seiner Band BAP eines seiner wenigen Open-Air-Konzerte.

Am Sonntag, 1. Juli, steht dann die knapp 20 Meter große, vom Rathausplatz bekannte Leinwand auf dem Marktplatz und lädt hier ein zum kostenfreien Public Viewing des Endspiels der Fußball-Europameisterschaften. Anstoß ist um um 20.45 Uhr.

Eintrittskarten für die Marktplatz-Hitparade sowie für das Konzert mit Wolfgang Niedecken und BAP sind erhältlich in der Heinsberger Buchhandlung Gollenstede und auf http://www.koelnticket.de.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert