Herkunft der gestohlenen Christusfigur geklärt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
christusfigur
Im Rahmen einer Ermittlung hat die Polizei eine vermutlich gestohlene Christusfigur sichergestellt.

Kreis Heinsberg. Im Rahmen einer Ermittlung hat die Polizei eine vermutlich gestohlene 60 Zentimeter hohe Christusfigur sichergestellt.

Durch Informationen aus der Bevölkerung fanden die Beamten schließlich heraus, dass die Figur von einem Wegekreuz an der Rethelstraße in Heinsberg-Hülhoven stammte.

In der Nacht zum 26. August hatten ihn bisher unbekannte Personen vom Kreuz demontiert.

Täterhinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat in Geilenkirchen, Telefon 02452/9200.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert