Kreis Heinsberg - Heinz Brandt Kreismeister im Trap-Schießen

Heinz Brandt Kreismeister im Trap-Schießen

Letzte Aktualisierung:
trap-foto
Sie waren bei den Titelkämpfen im Trapschießen in der Gesamtwertung erfolgreich: Kreismeister Heinz Brandt (Mitte) mit dem Zweitplatzierten Elmar Lowis (l.) und Jakob Flecken (r.), der auf dem dritten Platz landete.

Kreis Heinsberg. Trotz des schlechten Wetters haben sich insgesamt 17 Sportschützinnen und Sportschützen zur Kreismeisterschaft im Trapschießen auf dem Trap-Schießstand des Hegerings in Heinsberg getroffen. Aus allen Teilen des Kreises reisten die Teilnehmer an und forderten sich gegenseitig im Turnier.

„Es ist nun mal ein Sport, der uns mit der Natur verbindet und die Gemeinschaft fördert”, erklärte Jakob Flecken, Fachwart der Sportschützen Heinsberg 1955. Dabei trübte der anhaltende Regen keineswegs die Stimmung der Frauen und Männer.

Erstaunlicherweise wurden trotz der schlechten Sichtverhältnisse sehr gute Ergebnisse erzielt. Vier Rotten (Durchgänge) mit je 25 Wurfscheiben, auch Tauben genannt, musste jeder Teilnehmer bestreiten.

Von 100 möglichen Punkten erreichte der Sieger der Seniorenklasse und neue Kreismeister Heinz Brandt aus Geilenkirchen glänzende 94 Treffer. Mit diesem Resultat konnte er sich mit dem Tageshöchstergebnis gegenüber allen anderen Kameradinnen und Kameraden durchsetzen.

In der Seniorenklasse folgten ihm Jakob Flecken mit 84 Treffern und Hans Gerd Kreutzer mit 83 Punkten.

In der Damenklasse belegte Margarete Janssen-Rohde mit 53 Treffern den ersten Platz.

In der Altersklasse gewann Bernd Wagener mit 82 Treffern, gefolgt von Lambert Jörissen mit 78 Punkten und Hans Gonstalla mit 71 Treffern.

In der Schützenklasse erreichte Elmar Lowis Platz eins mit 85 getroffenen Wurfscheiben vor Volker Kratz mit 82 Punkten und Stefan Humml, der mit 62 Treffern Rang drei in dieser Klasse belegte.

Jeder Interessierte kann sich am ersten und dritten Samstag im Monat ab 14 Uhr auf dem Trap-Schießstand des Hegerings in Heinsberg in der Nähe der Gaststätte Schartzmanns an der Kempener Straße beim Training der Sportschützen Heinsberg über das Trapschießen informieren.

Auch im Internet gibt es Infos unter http://www.heinsberg1955.de.tl
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert