Hauptschule heißt jetzt „Arnold-von Harff-Schule”

Von: hewi
Letzte Aktualisierung:

Erkelenz-Gerderath. Die Gemeinschaftshauptschule Gerderath hat eine Namensänderung in Arnold-von-Harff-Schule beschlossen. Um über den neuen Namenspatron und das didaktische Konzept sowie die Perspektiven an der Schule zu informieren, lädt die Ganztagsschule zu einem Tag der offenen Tür ein.

Am Samstag, 31. Januar, haben Eltern und Kinder von 9 bis 12 Uhr die Möglichkeit, die Schule kennen zu lernen.

Im Mittelpunkt des projektorientierten Unterrichts an diesem Tag steht die Namensänderung in „Arnold-von-Harff-Schule”. Denn mit dem geschichtsträchtigen Namen ändere sich mehr als nur das Briefpapier und das Logo der Schule, wie Schulleiter Karl-Heinz Sonntag betont.

Vielmehr werde man zukünftig auch den kulturübergreifenden und integrativen Gedanken des Namensgebers noch stärker in das schulische Konzept integrieren. Interessierte Eltern und Kinder können sich an diesem Tag über die Arbeit in den Klassen zu Fragen rund um den Harff und seine Zeit und Vorstellungswelt informieren sowie die Klassen- und Fachräume besichtigen. Darüber hinaus gibt es Informationen zur Ganztagsschule, zu den Abschlüssen und Schwerpunkten der pädagogischen Arbeit an der Schule.

Mit der offiziellen Umbenennung in „Arnold-von-Harff-Schule” wird am Beginn des kommenden Schuljahres im Sommer 2009 gerechnet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert