Hastenraths Will feiert gleich neun Premieren

Letzte Aktualisierung:
9512005.jpg
Hastenraths Will freut sich schon auf seine große Kleine-Dörfer-Tour im März quer durch den Kreis Heinsberg.

Kreis Heinsberg. Hastenraths Will, der charismatische Landwirt und Ortsvorsteher, präsentiert im März sein brandneues Soloprogramm mit dem Titel „Herzlich willkommen“. Aber da Hastenraths Will gerne am großen Rad dreht, feiert er nicht nur einmal Premiere, sondern gleich neun Mal (!) hintereinander. Seine große Kleine-Dörfer-Tour führt ihn innerhalb von drei Wochen durch neun Ortschaften im Kreis Heinsberg.

Am Rande der Proben verriet der umtriebige Landwirt, worum es in „Herzlich willkommen“ geht. „Da ich in die letzten Jahre viel rumgekommen bin, möchte ich die Menschheit natürlich teilhaben lassen an diesem neu erworbenen Wissen. Aber es geht diesmal nicht nur um das aktuelle Weltgeschehen, sondern auch um Gefühle.“

Um Gefühle? Siehe da, Hastenraths Will plagt sich im neuen Programm nicht nur mit der Lage der Nation, sondern auch ganz profan mit einem hartnäckigen Nebenbuhler, der seiner Frau den Hof macht.

„Ja, es stimmt. Das Programm ist für mich eine Achterbahn der Gefühle, weil meine Ehe nach 30 Jahre plötzlich ohne Vorwarnung auf der Prüfstand steht. Ich kann nur sagen, dass es in ,Herzlich willkommen‘ viele lustige, aber auch ein paar tragische Momente gibt, wo einem auch schon mal das Lachen im Halse stecken bleibt. Aber was soll ich machen? So ist das Leben nun mal.“

Man darf also gespannt sein auf die Premiere des neuen Comedy-Soloprogramms von Hastenraths Will (alias Christian Macharski). Fünf der neun Veranstaltungen auf der großen Kleine-Dörfer-Tour sind bereits ausverkauft: 6. März Klinkum, 7. März Baal, 8. März Brüggelchen, 14. März Gerder­hahn, 20. März Venrath.

Für die Termine in Oberbruch (13. März), Hastenrath (15. März), Würm (21. März) und Birgelen (22. März) gibt es jedoch noch Tickets an den bekannten Vorverkaufsstellen oder bei den örtlichen Veranstaltern.

Alle Informationen zu Tickets, Terminen und Programm sind auch unter www.hastenrathswill.de zu finden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert