Kreis Heinsberg - Hassknecht kommt nach Braunsrath

Hassknecht kommt nach Braunsrath

Letzte Aktualisierung:
13068053.jpg
Kommt nach Braunsrath: Gernot Hassknecht. Foto: imago/Andreas Weihs

Kreis Heinsberg. Innerhalb kürzester Zeit avancierte er zum Kult-Star der heute-show im ZDF mit Oliver Welke: Gernot Hassknecht. Ein Grund mehr für die Volksbank Heinsberg, mit ihm die schon zur Tradition gewordene bankeneigene Comedyreihe in der Festhalle Braunsrath fortzusetzen.

Die Fans kennen und lieben Gernot Hassknecht als cholerischen Kommentator. Für viele ist er die Stimme der ungehörten Masse. Er gilt als das Sprachrohr schlechthin, wenn es darum geht, Frust und Ärger über die Missstände im Land lautstark auf den Punkt zu bringen. Wortgewaltig und garantiert parteiübergreifend – wenn der 1,63 Meter große Mann sich erst mal eine Meinung gebildet hat, kennt er weder Freund noch Feind. Während sich andere lieber wegducken und noch nach Worten suchen, ist Gernot Hassknecht schon auf Betriebstemperatur.

Es gibt nur wenige Menschen, die ihre Meinung unsachlich und trotzdem auf den Punkt bringen können. Aber Hassknecht kann nicht nur cholerisch, sondern auch völlig anders. Und dass dies so ist, davon können sich Comedyfans am Samstag, 29. Oktober, um 20 Uhr in der Festhalle in Waldfeucht-Braunsrath überzeugen.

Übrigens: Hinter Gernto Hassknecht verbirgt sich Hans-Joachim Heist, 67-jähriger Schauspieler, Parodist, Komiker und Regisseur.

Tickets gibt es in allen Filialen der Volksbank Heinsberg und in den bekannten Vorverkaufsstellen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert