Häkeln, Stricken und Basteln: Senioren kreieren alles per Hand

Letzte Aktualisierung:
9834037.jpg
Die Bewohnerinnen Lina Graab und Hildegard Bender (v. l.) von der Handarbeitsgruppe freuten sich über den Zulauf bei ihren Produkten.

Heinsberg. Wöchentlich freitags trifft sich im Johanniter-Stift Wassenberg die Handarbeitsgruppe. Ins Leben gerufen wurde sie von Bewohnerin Elvira Nießen. Mittlerweile hat sich ein fester Stamm von zehn Bewohnern gebildet. Sie alle häkeln und stricken gerne. So entstanden für die Tagespflege und Hausgemeinschaft farbenfrohe Patchwork-Decken.

Natürlich ließ es sich die Gruppe auch nicht nehmen, für den jährlichen Ostermarkt Topflappen zu häkeln, Mützen, Schals und Socken zu stricken. Diese bot die Handarbeitsgruppe an einem Stand gleich im Eingangsbereich der Einrichtung an.

Schnell fanden sich die ersten Besucher ein, um eine Handarbeit zu erwerben. Doch auch die anderen Aussteller freuten sich über den Zulauf. Die Vielfalt war wieder groß. Handgefertigte edle Schmuckstücke, darunter Ketten und Armbänder im Materialmix aus Glasperlen, Edelsteinen und Metall, gehörten ebenso zu den Produkten, die angeboten wurden, wie Handtaschen, Acrylgemälde und plastische Kommunionkarten im 3-D-Effekt.

Wer fündig geworden war und das ein oder andere Produkt erworben hatte, den zog es dann in die Cafeteria. Hier einen Platz zu bekommen, war alles andere als einfach. Denn es hat sich herumgesprochen, dass es bei diesem Markt immer köstlichen Kuchen gibt. Beliebt sind auch die Waffeln mit heißen Kirschen. Und so riss die Schlange an der Theke nicht ab. Gestärkt und mit den erworbenen Produkten gingen die Besucher dann gutgelaunt nach Hause.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert