Haaren: Kirchenchor und Kindergarten spenden 1100 Euro

Von: WiSch
Letzte Aktualisierung:
14968537.jpg
Das Engagement der jungen Sänger dankte das zahlreiche Publikum mit Applaus und Spenden für den guten Zweck. Foto: Wilfried Schröders

Heinsberg. Mit zwei Vorstellungen des Kindermusicals „Randolfo und der eine Ton“ im Haarener Musikforum trafen der Kinderchor und der Kindergarten der Pfarrei St. Johannes den richtigen Ton. 1100 Euro ersangen und erspielten die rund 30 Akteure unter der Leitung von Wilfried Tellers für den guten Zweck.

Das Engagement der jungen Sänger dankte das zahlreiche Publikum mit Applaus und Spenden für den guten Zweck. Je zur Hälfte übergaben sie den Reinerlös an Barbara Ebbing-Lennartz, Koordinatorin beim Deutschen Kinderhospizdienst und stellvertretend für den kirchlichen Kindergarten an Stefan Meßen.

Die Begleitung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit lebensverkürzender Erkrankung, ihren Eltern und Geschwistern ist die Aufgabe des ambulanten Kinder und Jugendhospizdienstes für die Region Aachen.

„Es geht um die Alltagsunterstützung, die Begleitung und psychosoziale Beratung“, erläuterte Ebbing-Lennartz. Auch der Kindergarten hat die Spende für zukünftige Anschaffungen bereits fest eingeplant.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert