Gymnasiastin mit Pony-Dressurequipe bei der EM

Von: wo
Letzte Aktualisierung:
Sie ist die Nachwuchssportleri
Sie ist die Nachwuchssportlerin des Jahres 2010 im Kreis Heinsberg: Jessica Krieg. Foto: B. Schnell

Heinsberg. Anfang vergangenen Jahres waren die Heinsberger Gymnasiastin Jessica Krieg und ihr Palomino-Hengst Danilo noch völlig unbekannt im Reigen der von Erfolg verwöhnten deutschen Pony-Dressurreiter. Von da an jedoch eroberten sie die Szene in nur wenigen Wochen im Sturm.

Auf ihre Siege beim prestigeträchtigen Sichtungsturnier in Kronberg/Taunus und beim Preis der Besten folgte die Nominierung für die Europameisterschaft im englischen Bishop Burton. Auch da wurde Jessica ihrer neuen Favoritenrolle nervenstark gerecht.

Sie sicherte sich Mannschaftssilber, brachte Einzelgold und eine weitere Bronzemedaille mit nach Hause. Kurz darauf errang sie mit ihrem zweiten Pony Ghost den Titel der Deutschen Meisterin.

Ins neue Jahr ging es für die 14-Jährige, die zuletzt vom Kreissportbund Heinsberg als Nachwuchssportlerin des Jahres 2010 ausgezeichnet worden ist, daher natürlich mit großem Erwartungsdruck. Trotzdem schaffte sie es erneut ins EM-Team. Sie ist gerade auf der Reise ins polnische Jaszkowo. Dort ermitteln die europäischen Ponyreiter von Mittwoch an ihre Champions.

So ernst Jessica ihren Sport nimmt, in den sie sehr viel Zeit investiert, so humorvoll gibt sie sich dennoch nicht nur in persönlichen Gesprächen, sondern auch in den Tagebucheinträgen auf ihrer eigenen Internetseite, die unter http://www.jessica-krieg.de zu finden ist. In der Rubrik „News” schildert sie ihre Turniererfahrungen auf dem Sichtungsweg zur EM ebenso wie ihre Vorbereitungen auf die Reise nach Polen, wo sie jetzt erneut für Deutschland reitet.

Den Blick über den berühmten Tellerrand vergisst die Schülerin dabei nicht: Während sie in ihrem Tagebuch verrät, dass die Vize-Weltmeisterin Laura Bechtolsheimer ihr sportliches Vorbild ist, nimmt sie sich gleichzeitig ein Beispiel am sozialen Engagement der Olympiasiegerin Ann-Kathrin Linsenhoff.

So nutzt Jessica Krieg ihren Internetauftritt aktuell für einen Spendenaufruf für die Afrika-Hungerhilfe.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert