Heinsberg/Braunsrath - Guido Cantz kommt nach Braunsrath

Guido Cantz kommt nach Braunsrath

Letzte Aktualisierung:
hs-cantz0710-fo
Raiffeisenbank-Vorstand Hans-Hubert Hermanns (links) und Christian Macharski von der Rurtal Produktion freuen sich, Guido Cantz mit seinem Soloprogramm in Braunsrath präsentieren zu können.

Heinsberg/Braunsrath. Kurz bevor Guido Cantz seinen Vertrag bei „Verstehen Sie Spaß” als Nachfolger von Frank Elstner unterschrieben hat, hat er noch eine sehr wichtige Unterschrift getätigt - nämlich die unter den Vertrag mit der Raiffeisenbank Heinsberg und der Rurtal Produktion, die den Comedian für Donnerstag, 7. Oktober, 20 Uhr in die Braunsrather Festhalle verpflichtet haben.

„Ich will ein Kind von Dir” ist das zweite Soloprogramm des Kölner Entertainers und Comedian und es ist extrem erfolgreich. Das Programm ist ein Rundumschlag übers Kinderkriegen und -haben.

Coole Sportwagenfahrer mutieren zu Buggy-Schiebern, toughe Mädels zu Breischleudern. Und die Schönen und Reichen auf dieser Welt bekommen ihre Kinder frei Haus aus Afrika.

Guido Cantz hat eine große Fernsehpräsenz. Bei Stefan Raab war er Gewinner des Deutschen Eisfußballpokals 2009, er war außerdem Gast beim „Star Quiz” mit Jörg Pilawa, dem „Kölner Treff” mit Bettina Böttinger (WDR) und der Samstagabend Show: „Der große Coup”.

Seit zehn Jahren moderiert er die erfolgreiche ZDF-Sendung „Karnevalissimo”. Drei Jahre lang präsentierte er die bekannte Koffer-Show „Deal or no Deal” - in Sat1. Bei „Genial daneben” sorgt er regelmäßig für Lacher.

Karten gibt es in allen Geschäftsstellen der Raiffeisenbank und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert