Grüne im Kreistag vertrauen weiter auf Maria Meurer

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Bei der jüngsten Fraktionssitzung der Bündnisgrünen im Kreistag Heinsberg wurde Maria Meurer aus Erkelenz als Fraktionsvorsitzende einstimmig bestätigt.

Zur Hälfte der laufenden Legislaturperiode werden Vorsitz und Stellvertretung neu gewählt. Damit bleibt sie die nächsten drei Jahre bis zu den Kommunalwahlen 2020 an der Spitze der Grünen im Kreistag Heinsberg.

Jörg van den Dolder aus Waldfeucht wurde ebenfalls einstimmig als neuer stellvertretender Fraktionsvorsitzender gewählt. Der bisherige Vertreter Ulrich Horst trat nicht mehr an.

Meurer und van den Dolder freuten sich über das große Vertrauen. „Wir sind hochmotiviert, uns mit unserem guten Team weiterhin für grüne Themen im Kreis stark zu machen.

Als Arbeitsschwerpunkte der nächsten Monate haben wir uns insbesondere die Kinder- und Jugendhilfe, Klimaschutz- und Umweltpolitik vorgenommen“, so Meurer und van den Dolder. „Ganz konkret werden wir uns in Kürze noch einmal mit dem ewigen Problemfeld Mobilität befassen. Ein Antrag zur stärkeren Nutzung des Funtickets für Kinder und Jugendliche zum Beispiel ist in Arbeit.“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert