Grenzlandschulfußballturnier: 40 Teams mit von der Partie

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Mit 15 Mädchenteams und 25 Jungenmannschaften wird das Grenzlandschulfußballturnier der Ganztagshauptschule Hückelhoven seine 27. Auflage erleben. Gespielt wird in der Zeit vom 23. Januar bis zum 2. Februar in der Hückelhovener Schlee-Sporthalle.

Detlef Franz und Frank Lengersdorf haben die Organisation übernommen und kleine Änderungen vorgenommen. So wurden größere Vorrundengruppen gebildet (bis zu acht Mannschaften), keine Nachmittagsgruppen installiert und der Freitag als Spieltag hinzugefügt. Erstmals dabei ist ein Mädchenteam des Landrat-Lucas-Gymnasiums Leverkusen. Einziger Gast aus Belgien ist wieder das Bischöfliche Institut Büllingen, das mit Jungen- und Mädchenteam antritt.

Die Mädchenteams absolvieren ihre Vorrunde in zwei Gruppen am 23. und 25. Januar; jeweils ab 9.30 Uhr. Das Turnier der Jungen beginnt am 26. Januar ebenfalls um 9.30 Uhr. Die weiteren Vorrundenspiele werden am 27., 30. und 31. Januar ausgetragen. Die Finaltage sind Mittwoch, 1. Februar (Mädchen), und Donnerstag, 2. Februar (Jungen).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert