Gold-Belohnung für Porselen und Schierwaldenrath

Letzte Aktualisierung:
Am Freitagabend ausgezeichnet:
Am Freitagabend ausgezeichnet: Die Heinsberger Ortschaft Porselen ist eines der beiden Golddörfer des Kreises Heinsberg. Foto: Petra Wolters

Kreis Heinsberg. Mehr als 30 Orte waren in diesem Jahr beim Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft” mit von der Partie. Der Wettbewerb - früher „Unser Dorf soll schöner werden” - hat eine lange Tradition und findet turnusmäßig alle drei Jahre auf Kreisebene statt.

Am Freitagabend wurden im großen Sitzungssaal des Heinsberger Kreishauses die Sieger des Jahres 2011 geehrt. Besonders groß war die Freude bei den Delegationen aus Heinsberg-Porselen und Gangelt-Schierwaldenrath, wurden diese beiden Orte doch mit Gold belohnt.

Damit dürfen sie im kommenden Jahr am Landeswettbewerb teilnehmen. Aber auch viele weitere Auszeichnungen wurden am Freitag verliehen: 16 Silber-Dörfer und 14 Bronze-Dörfer wurden aufgerufen. Zudem wurden insgesamt zehn Sonderpreise in vier verschiedenen Bewertungsbereichen vergeben. Dabei waren sowohl Heinsberg-Kempen als auch Wegberg-Beeck gleich zweimal erfolgreich.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert