Gemälde im Museumscafé

Letzte Aktualisierung:
13846008.jpg
Die Künstlerinnen Erika Giegla (l.) und Marlen Krings (r.) stellen im Heinsberger Museumscafé Samocca Werke aus. Foto: Lebenshilfe

Kreis Heinsberg. Eine Ausstellung mit Gemälden von Erika Giegla und Marlen Krings läuft bis 19. Februar im Museumscafé Samocca der Lebenshilfe in Heinsberg an der Hochstraße.

Giegla zeigt lichtdurchflutete Bilder mit architektonischen Motiven, Krings hat sich in ihren fotorealistischen Arbeiten mit der Urkraft der Bäume beschäftigt. Das Café ist von dienstags bis sonntags von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Arbeiten der Künstlerinnen sind vom 23. Februar bis 10. März im ersten Stock des Lebenshilfe-Centers in Oberbruch an der Richard-Wagner-Straße zu sehen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert