Gangelt: Drei Schwerverletzte nach heftigem Zusammenprall

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Gangelt. Auf der Kreuzung Sittarder Straße/Heinsberger Straße hat sich am Donnerstagmittag ein schwerer Unfall ereignet.

Gegen 13 Uhr war eine 52-jährige Autofahrerin mit ihrem Golf auf der Heinsberger Straße unterwegs. Sie wollte die Sittarder Straße in Richtung Markt überqueren. Zur selben Zeit fuhr eine 34-jährige Heinsbergerin mit ihrem Polo auf der vorfahrtberechtigten Sittarder Straße. Auf der Kreuzung kam es zu einem heftigen Zusammenstoß der beiden Wagen. Der Polo prallte gegen eine Hausecke. Die Fahrerin und zwei Insassen des Golfs wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin des Golfs wurde leicht verletzt.

Die beiden schwer beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert