Fußball-WM: Public-Viewing auf größter Leinwand im Kreis

Von: koe
Letzte Aktualisierung:
hück-viewing-bu
Veranstalter und lokale Partner freuen sich auf das erste „Public Viewing” in Hückelhoven aus Anlass der Fußball-Weltmeisterschaft. Foto: Koenigs

Hückelhoven. „Nach dem Biermarkt und der Pfingstkirmes steht in der ehemaligen Zechenstadt das nächste Event vor der Tür.” Diese Feststellung traf Bürgermeister Bernd Jansen und freute sich, aus Anlass der Fußballweltmeisterschaft ein großes „Public Viewing Ereignis” ankündigen zu können.

Man habe die größte Open Air LED-Leinwand im Kreis mit höchster Bildqualität beschafft und werde alle Spiele der deutschen Mannschaft übertragen. Ab dem Viertelfinale heiße es dann „Alle Spiele - alle Tore”.

Der Bürgermeister stellte auch die Partner für das Großereignis vor: die Eventagentur Gerhard Suhr und das Team der Stadtmarketing GmbH. Als lokale Partner und Sponsoren werden die Kreissparkasse Heinsberg und die WEP GmbH das Großereignis unterstützen.

Gerhard Suhr von der Eventagentur geht ins Detail: Am Sonntag, 13. Juni ist die offizielle Eröffnung auf dem Hartlepoolplatz. Eine 15 Quadratmeter große Leinwand ist dann auf dem Musikraum der Aula installiert.

Eine Sitztribüne für 204 Personen ergänzt das optimale Sichtvergnügen. Getränke- und Imbiss-Stände stehen bereit. Getränke werden in Plastikbechern ausgeteilt. Ein Sicherheitskonzept soll Anwendung finden. An Rollstuhlfahrer ist gedacht und das Schminken von Gesicht und Oberkörper möglich.

Ein Eintritt wird nicht erhoben, statt dessen gibt es aber Mindestverzehrkarten für vier Euro. Etwa 3500 Personen können untergebracht werden. Eine besondere Aktion ist der „Hückelhovener WM-Tipp”, bei dem Bälle der teilnehmenden Nationen zu gewinnen sind. Gemeinsam Fußball erleben, soll nach dem Willen der Verantwortlichen die Devise lauten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert