Heinsberg-Porselen - Frühjahrskonzert des Musikvereins St. Josef Horst

Radarfallen Bltzen Freisteller

Frühjahrskonzert des Musikvereins St. Josef Horst

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Porselen. In diesem Jahr hat der Musikverein St. Josef Horst das Thema „Himmel und Erde“ für sein Frühjahrskonzert, das am Samstag, 25. April, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle in Porselen stattfindet, gewählt.

Die Nähe zum Kölner Ausdruck „Himmel un Ääd“ ist beabsichtigt und wurde in der Programmauswahl der Stücke berücksichtigt.

Zunächst wird das Jugendorchester des Musikvereins mit Kai Stoffels als Dirigent beginnen und das Thema einleiten. Das große Orchester des Musikvereins beginnt dann den Spagat zwischen Himmel und Erde mit der Einleitungsfanfare „The Benefaction From Sky And Mother Earth“. Die Schönheit der Erde wird in dem Werk „For The Beauty Of The Earth“ angepriesen. In dem Klangwerk „Aquarium“ von Johan de Meij werden Fische musikalisch beschrieben. Mit dem Stück „Highlights From Planes“ startet der Musikverein nun seine Reise in den Weltraum. Immer mehr an Höhe gewinnend, beginnt mit dem nächsten Stück der Aufstieg in die „Stratosphere“. Mit „Star Trek: Through The Generations“ wird dann der Weltraum erkundet. Zurück zur Erde geht es mit „Skyfall“, gesungen von Melina Dohmen.

Zum zweiten Mal übernimmt Fer Koolen die musikalische Leitung des Konzertes. Hannah Hensen wird das Programm ansagen. Nach dem Konzert besteht noch die Möglichkeit, ein paar gesellige Stunden mit den Musikern in der Halle zu verbringen. Karten sind bei allen Mitgliedern des Vereins erhältlich

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert