Frontalcrash: Autofahrerinnen und Kind schwer verletzt

Letzte Aktualisierung:

Wegberg. Beim Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge sind am späten Mittwochabend in Wegberg die beiden Autofahrerinnen sowie ein sechsjähriges Mädchen schwer verletzt worden.

Eine 44-Jährige war nach Polizeiangaben mit ihrem Wagen in einer Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Wagen einer 24-Jährigen kollidiert.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 44-Jährige in ihrem Auto eingeklemmt. Sie musste von Feuerwehrkräften aus dem Wagen befreit werden. Die Frau sowie ihre sechsjährige Tochter und die 24-jährige Autofahrerin erlitten schwere Verletzungen und kamen in Krankenhäuser.

Zur Bergung der Verletzten und Unfallaufnahme musste die Landstraße 3 im Bereich der Unfallstelle bis 23.40 Uhr komplett gesperrt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert