Kreis Heinsberg - Freiwillige für Kinder- und Jugendhilfe werden gesucht

Freiwillige für Kinder- und Jugendhilfe werden gesucht

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Das Selbsthilfe- und Freiwilligen-Zentrum im Kreis Heinsberg sucht mehrere Freiwillige für ein ehrenamtliches Engagement in der Kinder- und Jugendhilfe.

Ein Auszug aus den aktuellen Bedarfsmeldungen:

Wer ist bereit, einen zwölfjährigen behinderten Jungen aus Grotenrath mittwochs nachmittags zu einem für ihn wichtigen Sportangebot nach Frelenberg zu fahren?

Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund aus verschiedenen Orten im Kreis Heinsberg benötigen Betreuung bei den Hausaufgaben und Hilfen bei schulischen Problemen; ein- bis zweimal wöchentlich, Einsatz jeweils in der Familie.

Die Freie Waldorfschule in Dalheim sucht Ehrenamtliche für die Freizeitgestaltung mit den Schülern, montags bis mittwochs in der Mittagszeit.

Nachhilfeunterricht in Mathematik braucht ein 18-jähriges Mädchen aus Grotenrath, um den Hauptschulabschluss erlangen zu können.

Für alle Angebote gilt: Einarbeitung, Begleitung, klare Zeitabsprachen nach den Möglichkeiten der Ehrenamtlichen, Versicherungsschutz und Kostenerstattung.

Weitere Informationen gibt es im Selbsthilfe- und Freiwilligen-Zentrum in der Stadt Heinsberg an der Hochstraße 24, E-Mail: freiwilligenzentrum@sfz-heinsberg.de, Tel. 02452/156790.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert