Kreis Heinsberg - Frauen haben Spaß im Gürzenich

Frauen haben Spaß im Gürzenich

Von: wo
Letzte Aktualisierung:
mädchersitzung-foto
Bienen aus Geilenkirchen-Gillrath und Paradiesvögel aus dem Selfkant gehörten zu den kostümierten Gruppen, die bei der Mädchersitzung der KG Große von 1823 im Kölner Gürzenich dabei waren. Foto: Petra Wolters

Kreis Heinsberg. Sie waren als Bienen dabei, als Paradiesvögel, Mickymäuse oder Teufel: 300Frauen waren auch in diesem Jahr der Einladung der Frauen-Union im CDU-Kreisverband Heinsberg gefolgt und machten sich auf zur Mädchersitzung im Kölner Gürzenich.

Bereits zum 19. Mal in Folge hatte Rosemarie Gielen die Tour zur Veranstaltung der Karnevalsgesellschaft „Die Große von 1823” organisiert, die sich selbst als die „Mutter aller Karnevalsgesellschaften” bezeichnet.

Gleich nach Elfi Scho-Antwerpes, der ersten Stellvertreterin des Kölner Bürgermeisters, begrüßte Sitzungspräsident Winrich Granitzka die Heinsberger Frauen als größte Gruppe im voll besetzen Gürzenich. „Was würden wir ohne euch nur machen”, rief er ihnen zu.

Unter dem Motto „In Kölle jebützt” erlebten die Frauen, die aus dem gesamten Kreisgebiet und bereits zum zweiten Mal auch aus dem niederländischen Heerlen - als Holländerinnen „verkleidet” - kamen und in sechs Bussen nach Köln gefahren waren, in einem Fünf-Stunden-Programm die Höhepunkte des Kölner Karnevals. Dazu gehörten Wortbeiträge von Guido Cantz, Willibert Pauels oder Marc Metzger, Gesang von Marita Köllner, von den „Räubern” oder den „Bläck Fööss” sowie Tanz von den „Hellige Knäächte un Mägde”, Kölns ältester Traditionstanzgruppe, die ebenfalls schon seit 1823 besteht.

Die Fahrt zur Mädchersitzung im nächsten Jahr steht für den 8. Februar 2011 schon auf dem Programm der Frauen Union.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert