Kreis Heinsberg - Fotoausstellung im Naturparkzentrum kommt gut an

Fotoausstellung im Naturparkzentrum kommt gut an

Letzte Aktualisierung:
9534300.jpg
Obwohl es keine offizielle Eröffnung gab, kamen bereits am Eröffnungstag viele Fotofreunde ins List-Zentrum. Foto: Koenigs

Kreis Heinsberg. Mit der Resonanz auf seine Fotoausstellung „Blüten in Eis“ im Naturparkzentrum Wildenrath ist der Heinsberger Fotograf Hans-Josef Jansen sehr zufrieden. Obwohl auf eine offizielle Eröffnung verzichtet wurde, kamen bereits am Eröffnungstag viele Fotofreunde ins List-Zentrum in Wegberg-Wildenrath auf dem ehemaligen Flugplatzgelände an der Friedrich-List-Allee, um die rund 40 wunderschönen Aufnahmen zu bewundern.

Zarte Blüten – vom Medium Eis eingeschlossen und beim Auftauen fotografiert – haben einen Hauch von Frühling ins Naturparkzentrum gebracht. Die ersten Besucher zeigten sich beeindruckt von den großformatigen Fotos. Und der Fotograf musste viele Fragen beantworten über die Entstehungsgeschichte der Bilder.

Auch Dr. Barbara Grodde vom Naturparkzentrum zeigte sich angetan von Jansens Fotografien. Die Ausstellung läuft noch bis zum 12. April. Das Naturpark­zentrum Wildenrath ist von dienstags bis sonntags jeweils von 10 bis 16 Uhr (ab 1. April: von 9 bis 17 Uhr) geöffnet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert