Flotte Rhythmen und Partystimmung

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
Zu zweit geht es besser: Das
Zu zweit geht es besser: Das Kuhmelken machte in Erpen besonders den Kindern viel Spaß. Foto: agsb

Heinsberg-Erpen. Bereits der Auftakt am Erper Treff wurde ein voller Erfolg, bis zu den frühen Morgenstunde feierten Erpen und Dorath bei flotter Partymusik mit den DJs Benny und Andreas.

Sonntag folgte dann ein weiteres buntes Treiben auf der Festwiese. Erneut fanden zahlreiche Besucher den Weg zum Dorffest am Erper Treff. Leckere Sachen vom Grill, Imbisswagen und die Gulaschkanone sorgten für Gaumenfreuden. Nahezu das ganze Dorf schien sich versammelt zu haben. Der Weinstand und die Longdrinks hatten es in sich.

Und auch die Cafeteria, die am frühen Nachmittag öffnete, war stets belagert. Auch für die Kinder gab es jede Menge Unterhaltung. Das Gangelter Murepennke-Kindertheater war für die kleinen genau das Richtige. Gebannt verfolgten sie dem Treiben auf der Bühne.

Unterhaltung gab es darüber hinaus mit Akkordeon, Torwandschießen und hübschen Mädels beim Showtanz, das Dorffest bot auch was fürs Auge. Beim Kuhmelken durften groß und klein ihr Geschick testen. Da entpuppte sich so mancher Gast als wahrer Experte im Milchzapfen. Der Schminkstand war ebenfalls heiß begehrt.

Bei den Kindern standen Tiger- und Katzenmasken hoch im Kurs. Ein Trödelmarkt hatte attraktive und schicke Sachen im Angebot, der Erlös war für die Heinsberger Tafel bestimmt. Alles in allem erlebten Erpen und Dorath ein gelungenes Dorffest, das sich zum echten Familienfest mauserte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert