Kreis Heinsberg - Fahrgastverband Pro Bahn begrüßt Reaktivierung der Bahnstrecke

Fahrgastverband Pro Bahn begrüßt Reaktivierung der Bahnstrecke

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Der Fahrgastverband Pro Bahn (Euregio Aachen) begrüßt, dass die Reaktivierung der Eisenbahnstrecke Lindern - Heinsberg konkrete Formen annimmt.

Besonders erfreulich ist laut dem Verband die Übernahme der Strecke durch die West Energie und Verkehr. Nun sei die Infrastruktur, die vorher der DB Netz gehört habe, endlich in verantwortungsvollen Händen, so der Verband.

Doch bis zur Wiederaufnahme in gut zwei Jahren sei noch einiges zu erledigen. So seien nun lokale Politik, Verwaltungen und der Zweckverband Nahverkehr Rheinland am Zuge, die Bevölkerung mit ins Boot zu holen.

Pro Bahn setze einerseits darauf, die Geschichte dieser Strecke und verkehrspolitische Fehler der Vergangenheit in allen Facetten und detailliert aufzuarbeiten. Andererseits nehme Pro Bahn auch Ängste und Sorgen der Anlieger ernst, „schließlich sind Anwohner ebenfalls zukünftige potenzielle Fahrgäste”. In naher Zukunft seien daher Fachvorträge zum Thema Heinsberger Bahn und Nahverkehr der Zukunft geplant. „Unser Fahrgastverband will so die Bevölkerung sensibilisieren und Aufgabenträger sowie den Zweckverband bei der Neuplanung und Reaktivierung der Bahnstrecke unterstützen”, erklärte Michael Bienick, der stellvertretende Vorsitzender von Pro Bahn in der Euregio Aachen. „In unseren Augen sind die West als Streckeneigentümer und die Rurtalbahn als Infrastrukturbetreiber noch viel zu zurückhaltend und defensiv, was die Öffentlichkeitsarbeit zur Strecke anbelangt. Ebenso sehen wir die Politik in der Pflicht, sich klar zu positionieren und die Öffentlichkeit umfassend zu informieren.”

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert