Fahne kehrt nach 66 Jahren zurück

Von: ini
Letzte Aktualisierung:

Waldfeucht-Bocket. Hin und wieder kehren längst verloren geglaubte Dinge zurück. Manchmal sogar auch dann, wenn sie überhaupt niemand vermisst hat.

So geschah es jüngst in Bocket, dass die musizierenden Vereine einen kleinen Schatz erhielten, der seit 66 Jahren verschollen war, von dem allerdings niemand mehr wusste, dass es ihn gibt: eine alte Bocketer Fahne.

Beim gemeinsamen Konzert hatte der Vorsitzende des Historischen Vereins Waldfeucht, Helmut Windeck, die Überraschung im Gepäck. Er präsentierte die alte Fahne des Gesangvereins Liederkranz Bocket, die das niederländische Ehepaar Touss und Ine Smeets aus Bunde bei Maastricht nach all den Jahren zurück nach Bocket gebracht hatte. Mucksmäuschenstill lauschten die zahlreichen Zuhörer den Ausführungen Windecks, der mit der Fahne auch ein Stück fast vergessene Ortsgeschichte enthüllte.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert