Erst die Technik geübt, dann das Spiel bestritten

Letzte Aktualisierung:
ball-foto
Auch Technikübungen waren beim Kreisschulsportfest im Fußball zu absolvieren. Foto: Koenigs

Kreis Heinsberg. Erst Technikübungen, dann das Spiel: So ist das Kreisschulsportfest der Schulen im Fußball in der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 1999 bis 2001) abgelaufen, das witterungsbedingt kurzfristig vom Oberbrucher ins Ratheimer Stadion - auf den Kunstrasenplatz - verlegt worden war.

Bei den Mädchen ging das Conelius-Burgh-Gymnasium Erkelenz nach den Übungen mit einem Tor Vorsprung in die Partie gegen das St.-Ursula-Gymnasium Geilenkirchen und siegte am Ende mit 6:2.

Bei den Jungen war die Realschule Oberbruch ebenfalls mit einem Tor Vorsprung ins Spiel gegangen und gewann gegen das St.-Ursula-Gymnasium Geilenkirchen mit 6:5 nach Verlängerung.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert