DSDS: Norman darf weiter träumen

Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. Jetzt sind es nur noch Neun in der DSDS-Riege. Und Norman Langen aus Übach-Palenberg ist darunter. Dabei hatte der 25-Jährige in der RTL-Liveshow am Samstagabend lange um sein Weiterkommen zittern müssen, er hatte beim Zug durchs Publikum ganze Textpassagen seines Songs „Wahnsinn” von Wolfgang Petry vergessen - was der Jury um Dieter Bohlen überhaupt nicht gefiel.

Das „votende” TV-Publikum verzieh ihm offensichtlich diesen Lapsus. Norman kann nun seinen Traum vom „Superstar” weiterträumen - zumindest schon mal bis zur kommenden Mottoshow am Samstag, 5. März, 20.15 Uhr. Dann wird der (die) Nächste aus dem Wettbewerb fliegen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert