Kreis Heinsberg - Dritte KSB-Sportgala: Lieblingssongs für die Geehrten

Dritte KSB-Sportgala: Lieblingssongs für die Geehrten

Letzte Aktualisierung:
5171711.jpg
„Katzen in der Nacht“: Die Akro Girls & Boys vom TV Erkelenz schafften 2012 in Duisburg die Qualifikation für das Bundesfinale des Tuju-Stars-Wettbewerbs. Sie sind bei der KSB-Sportgala 2013 in Braunsrath dabei.
5171745.jpg
Bewegung ist ihr Ding: Move Productions, eine junge Agentur aus Köln, ist bei der KSB-Sportgala in Braunsrath von der Partie.

Kreis Heinsberg. Die dritte KSB-Sportgala – wieder vom Zeitungsverlag Aachen (Heinsberger Zeitung/Heinsberger Nachrichten/Geilenkirchener Zeitung) als Medienpartner begleitet – steigt am Samstag, 27. April, ab 19 Uhr in der Festhalle in Waldfeucht-Braunsrath unter der Schirmherrschaft von Landrat Stephan Pusch.

An diesem Abend werden nicht nur die besten Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2012 sowie herausragende Ehrenamtliche aus den hiesigen Sportvereinen geehrt (aus den zahlreichen Vorschlägen wählt der Kreissportbund jetzt die Nominierten aus), sondern es wird den Besuchern dieser Veranstaltung auch wieder ein attraktives Rahmenprogramm geboten.

Vom TV Erkelenz sind die Magic Akro Girls & Boys mit von der Partie. Bei der Turnshow der Rheinischen Turnerjugend in Duisburg im Mai vergangenen Jahres hatten die Turnerinnen und Turner des ETV im vergangenen Jahr zum vierten Mal die Qualifikation für das Bundesfinale geschafft und da im Juni in Werl sogar das Finale der besten vier Gruppen erreicht. Gegründet von Evi Schöpfs, sind die Akro Girls & Boys eigentlich Wettkampfturnerinnen und -turner, die sich einmal im Jahr zum Tuju-Stars-Wettbewerb melden. Aus diesem Grund ist der Schwerpunkt des Trainings eigentlich das ganz normale klassische Gerätturnen. Die Altersstruktur reicht von Kleinen (vier Jahre jung) bis zu Großen (18 und 19 Jahre alt); die Größe der Gruppe liegt meist zwischen 30 und 40 Aktiven.

In diesem Jahr hat es mit dem Bundesfinale zwar nicht geklappt. Die Vorbereitungszeit war viel zu kurz. Denn aufgrund des Erfolges im letzten Jahr wurde die Erkelenzer Gruppe für einige besondere Veranstaltungen gebucht. So war sie zum Beispiel im Dezember bei der Gymmotion in Düsseldorf, wo 2800 Zuschauer begeistert waren. Der Tuju-Stars-Wettbewerb war diesmal schon im Februar in Bad Honnef; erst seit Anfang des Jahres konnte für das neue Programm trainiert werden. Die Gäste der KSB-Sportgala in Braunsrath dürfen sich aber auf ­jeden Fall auf einen showturnerischen „Leckerbissen“ freuen.

Akrobatik vom Feinsten – und das quer durch den Raum – dürfte auch der Auftritt von Move Productions bieten. Dies ist eine junge Agentur aus Köln, die mit innovativen und modernen Bewegungskonzepten eine hohe Nachhaltigkeit bei Events verspricht. „Die werden die ganze Halle bewegen“ zeigte sich Anouk Laddach, Organisatorin der KSB-Sportgala, überzeugt.

Die Moderation übernimmt in diesem Jahr Okka Gundel vom WDR, bekannt unter anderem aus der Sportschau.

Die Musikauswahl liegt in den Händen von DJ Shalien von 100,5 Das Hitradio, der unter anderem alle Geehrten auf ihrem Weg zur Bühne mit ihren Lieblingssongs begleiten wird.

Für das leibliche Wohl der Gäste ist auch diesmal der Partyservice Schneebesen aus Geilenkirchen verantwortlich. Das Menü wird in den Programmablauf integriert und an den Tischen serviert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert