Dr. Hans Latour führt den Eine-Welt-Laden

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. „Um Mitglieder für unseren Verein gewinnen zu können, müssen wir den Leuten zeigen, was ihr Geld bewirkt”, da sind sich die Mitglieder des Eine-Welt-Laden Hückelhoven e.V. einig. Und so standen bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Vereins auch reich illustrierte Berichte über die gemeinnützigen Projekte in Brasilien im Vordergrund.

Die Mitglieder des Vereins, der auch das Geschäft „Fairer Handel” in Hückelhoven betreibt, eben der Eine-Welt-Laden, trafen sich jetzt im Haus der Begegnung in Ratheim.

Das Engagement in Brasilien bezieht sich beispielsweise auf Mangueira, einen Stadtteil von Salvador. Hier finanziert der Verein durch Spendengelder eine Vorschule für die Zwei- bis Sechsjährigen, ermöglicht Jugendlichen ihre Nachmittage mit Kochen, Tanzen und Lernen sinnvoll - und vor allem ohne Gewalt und Drogen, zu gestalten.

Darüber hinaus hat man einen „Gesundheitsposten” eingerichtet, denn in Mangueira selbst gibt es keinen Arzt. Neben der Bildung spielt auch die Trinkwasserversorgung eine bedeutende Rolle für die Menschen. Auch hier engagiert sich der Verein und finanziert den Bau von Pumpen, beispielsweise in Juazeiro.

Diese vielfältigen Hilfsprojekte erfordern natürlich eine gute Organisation durch den Vorstand, welcher auf der Versammlung neu gewählt werden musste. Der Vereinsvorsitzende Heinz-Peter Vetten stand für seinen Posten nicht mehr zur Verfügung.

Während der Rest des Vorstandes wiedergewählt wurde, übernahm den Vorsitz das langjährige Vereinsmitglied Dr. Hans Latour. Der Mitbegründer des Vereins bot sich als „Übergangslösung” an. „Bis jemand Jüngeres gefunden wird”, betont Latour, der nun für die nächsten drei Jahre dieses Amt bekleidet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert