Die schönsten Zwerg-Brahamas in Deutschland

Von: koe
Letzte Aktualisierung:
hück-zuchtmeister-bu
Sie sind Deutsche Meister in der Rassegeflügelzucht: Cornelius Pütz (links) und Guido Beirowski. Foto: Koenigs

Hückelhoven-Brachelen. Cornelius Pütz und Guido Beirowski aus Brachelen dürfen sich jetzt Deutscher Meister in der Rassegeflügelzucht nennen. Mit ihren Zwerghuhnrassen errangen sie diese spektakulären Erfolge in Mannheim.

Cornelius Pütz hatte zuvor mit seinen Zwerg-Wyandotten eine Plakette des Deutschen Zwerghuhnverbandes gewonnen, eine der höchsten Auszeichnungen dieser Organisation. Mit der Punktzahl von 475 gewann er dann mit seinen Tieren die Deutsche Meisterschaft.

Guido Beirowski hatte schon bei der deutschen Junggeflügelschau in Hannover mit seinen rebhuhnfarbig-gebänderten Zwerg-Brahamas mit hohen Noten überzeugt, ehe er sich dann den Deutschen Meistertitel sicherte. Ein Hahn von ihm erhielt zusätzlich die Höchstnote.

Natürlich gratulieren die Mitglieder des Rassegeflügelvereins „Edle Zucht Hückelhoven” den erfolgreichen Züchtern besonders. Der Verein wird am Samstag, 4. Dezember, von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag, 5. Dezember, von 10 bis 16.30 Uhr die diesjährige Kreisrassegeflügelausstellung ausrichten. Dort werden im Brachelener Kaisersaal über 300 Tiere ausgestellt: Zier-und Wassergeflügel, Hühner, Zwerghühner und Tauben.

In einem Schaubrüter können die Besucher auch Küken beim Schlüpfen beobachten und sich später bei Kaffee und Kuchen über Tiere und Zucht informieren.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert