Der Nabu sucht Helfer

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Die Nabu-Naturschutzstation Haus Wildenrath will das Projekt „Rheinischer Obstsortengarten” auf dem Gebiet einer ehemaligen Pfirsichplantage in Wassenberg an der B221 realisieren.

Zu diesem Gelände gehört auch ein alter Gebäudekomplex, der später als Büroraum und Informationszentrum dienen soll. Damit dieses Gebäude renoviert werden kann, braucht der Nabu dringend Hilfe von einem Gas- und Wasserinstallateur.

Darüber hinaus sucht der Nabu auch Schulklassen, die Spaß haben, ein wenig auf dem Gelände zu helfen, zum Beispiel beim Einsähen von Grassamen. Die Leitung des Projekts hat Katharina Tumbrinck. Informationen: 02432/933400, Fax: 02432/902739, tumbrinck@nabu-wildenrath.de
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert