Kreis Heinsberg - Der Kreis Heinsberg tritt nun auch in Facebook auf

Der Kreis Heinsberg tritt nun auch in Facebook auf

Letzte Aktualisierung:
13350410.jpg
Auch Landrat Stephan Pusch freut sich über den neuen Facebook-Auftritt der Heinsberger Kreisverwaltung.

Kreis Heinsberg. „Modern, digital und sozial, kurz: Kreisverwaltung 2.0“: So beschreibt die Kreisverwaltung Heinsberg mit der Einführung selbst den Weg, den sie mit der Einführung einer Facebook-Seite einschlägt. Ab 8 Uhr an diesem Mittwoch, 2. November, ist sie mit einem Auftritt in dem Sozialen Netzwerk Facebook vertreten.

Interessierte können im Internet unter www.facebook.com/kreisheinsberg die Seite des Kreises aufrufen.

Besucher des Profils erwartet laut Ankündigung der Kreisverwaltung ein bunter Mix aus Information und Bürgerservice.

Neben der bekannten Homepage des Kreises Heinsberg unter www.kreis-heinsberg.de soll der Facebook-Auftritt ein zusätzlicher Kanal sein, über den sich Bürger und Interessierte informieren und mit der Kreisverwaltung in Kontakt kommen können.

„Ich lade herzlich dazu ein, die Facebook-Seite des Kreises Heinsberg zu besuchen und bei Interesse Fan zu werden. Über ein ‚Gefällt mir‘ würden wir uns freuen“, erklärte Landrat Stephan Pusch.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert