Den „Girls Day” gibt es auch für Jungs

Letzte Aktualisierung:

Hückelhoven. Der Girls Day 2009, der „Mädchen-Zukunftstag”, findet am Donnerstag, 23. April, statt.

An diesem Tag erhalten Schülerinnen Einblick in Berufsfelder, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen.

Zahlreiche Mädchen in ganz Deutschland haben mit dem Aktionstag bereits Berufe entdecken können, in denen Frauen bisher noch unterrepräsentiert sind. Ebenso sollen auch den Jungen neue Wege und vielfältige Perspektiven für ihre individuelle Berufs- und Lebensplanung aufgezeigt werden.

Bereits zum dritten Mal organisiert die Gleichstellungsbeauftragte in Zusammenarbeit mit dem Personalrat und der Personalabteilung den Girls Day und „Neue Wege für Jungs”. In diesem Jahr werden insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler teilnehmen. So können beispielsweise die Jungen das Berufsbild Erzieher kennenlernen.

Sie werden den Tag in städtischen Kindergärten verbringen, sich über die Arbeit in der Stadtbücherei oder in einem Sekretariat informieren. Die Mädchen haben unter anderem die Möglichkeit, die Arbeit des Ordnungsdienstes, der Feuerwehr, der Abteilung Straßenbau und Verwaltung oder die Arbeit der Mitarbeiter des Bauhofes kennenzulernen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert