Kreis Heinsberg - Delegierte nutzen CDU-Bundesparteitag in Köln zu Gesprächen

Solo Star Wars Alden Ehrenreich Kino Freisteller

Delegierte nutzen CDU-Bundesparteitag in Köln zu Gesprächen

Letzte Aktualisierung:
9073468.jpg
Auch Gespräche mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (4. v. r.), dem Landesvorsitzenden Armin Laschet (5. v. l.) und dem CDU-Bezirksvorsitzenden und Parlamentarischen Staatssekretär Thomas Rachel (r.).

Kreis Heinsberg. Die Wiederwahl der CDU-Bundesvorsitzenden beim Bundesparteitag in Köln erfreute auch die Delegierten der Union aus dem Kreis Heinsberg. „Ich freue mich sehr, dass Angela Merkel mit einem so guten Wahlergebnis als CDU-Vorsitzende wiedergewählt worden ist. Dieses beeindruckende Votum bestätigt ihre hervorragende Arbeit in besonderer Weise...“

„...Weiter ist es ein klares Signal dafür, dass die Union hinter ihrer Vorsitzenden steht und lässt sie gestärkt die zukünftigen Herausforderungen angehen“, erklärte der Bundestagsabgeordnete Wilfried Oellers.

Die Kreis Heinsberger Delegierten nutzten den Parteitag zu Gesprächen unter anderem mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, dem Landesvorsitzenden Armin Laschet sowie dem CDU-Bezirksvorsitzenden und Parlamentarischen Staatssekretär Thomas Rachel.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert