Das Klipp und Klar Lernkonzept wird vorgestellt

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. „Fit für die Schule - Das Klipp und Klar Lernkonzept - Gegen die Schwerkraft im Bildungssystem”: Unter diesem Titel laden Heinrich Spiegel und Ursula van den Borst im Namen des Pädagogischen Beirates der Kreissparkasse Heinsberg alle interessierten Eltern, Lehrer und Erzieher im kommenden Monat zu einer Veranstaltung ein.

Sie findet am Mittwoch, 10.November, um 19 Uhr in der Aula des Städtischen Gymnasiums in Hückelhoven am Hartlepooler Platz statt. Einlass ist ab 18Uhr.

Brigitte Haberda ist die „Erfinderin” dieses Lernkonzeptes. Sie wird an diesem Abend in Hückelhoven darüber informieren, wie Eltern, Lehrer und Erzieher frühzeitig Lernprobleme erkennen und mit Hilfe dieses Lernkonzeptes gezielt lösen können.

Die Kreissparkasse Heinsberg lädt alle Interessierten zum Besuch dieser Veranstaltung ein und bittet sie um Anmeldungen per E-Mail an roswitha.grass@kskhs.de.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert