Erkelenz - Christian Pape plaudert auf der Couch mit Jürgen B. Hausmann

Christian Pape plaudert auf der Couch mit Jürgen B. Hausmann

Letzte Aktualisierung:
Pape kriegt Besuch: Christan P
Pape kriegt Besuch: Christan Pape plaudert mit Jürgen Beckers alias Jürgen B. Hausmann. Foto: pr

Erkelenz. Auch 2012 erhält Christian Pape Besuch: Am Donnerstag, 15. März, ist Jürgen B. Hausmann zu Gast in der beliebten Show „Pape kriegt Besuch” des Comedian aus Wegberg-Beeck in der Erkelenzer Stadthalle.

Aller guten Dinge sind fünf. Denn schon zum fünften Mal erwartet Comedian Christian Pape hochrangigen Kabarett-Besuch in der Erkelenzer Stadthalle. Nachdem bereits Mirja Boes, Ingolf Lück, Herbert Knebel und Jürgen Becker auf dem gemütlichen Talksofa auf der Bühne Platz genommen hatten, heißt der Stargast bei „Pape kriegt Besuch” dieses Mal Jürgen B. Hausmann. Besuchsbeginn ist um 20 Uhr.

Bereits im Herbst sollte die Plauderei zwischen Pape und Beckers stattfinden. Sie musste allerdings kurzfristig verschoben werden. Selbstverständlich haben die dafür verkauften und nicht zurückgegebenen Eintrittskarten ihre Gültigkeit für diesen zweiten Versuch behalten.

Jürgen Beckers alias Jürgen B. Hausmann ist ein humoristisches Multitalent. Bereits seit Jahren gehört er zu den Top-Rednern des rheinischen Karnevals. Seine Wurzeln liegen jedoch im Kabarett, wo er seit über zehn Jahren mit großem Erfolg unterwegs ist.

Urkomische Geschichten

Dass sein intelligenter Humor die Zuschauer begeistert, liegt aber nicht nur am Lokalkolorit, sondern vor allem daran, dass er auf höchst unterhaltsame Art urkomische Geschichten mitten aus dem Leben erzählt. Am liebsten widmet sich der Kabarettist nämlich den ganz normalen Menschen und ihren alltäglichen Begebenheiten. Neben einer Kostprobe aus seinem aktuellen Programm, das erst vor kurzem mit großem Erfolg im WDR lief, darf man sich darüber hinaus über einen hochamüsantes Interview auf der berühmten „Pape kriegt Besuch”-Couch freuen, wo man einen kleinen Blick auf den Mensch hinter der Bühnenfigur wird werfen können.

Noch vor wenigen Wochen hat Beckers mit seinem aktuellen Programm für eine ausverkaufte Stadthalle in Erkelenz gesorgt.

Gastgeber Christian Pape wird selbstverständlich nicht nur als Interviewer wieder alle Register ziehen. Unterstützt von seiner Assistentin Mandy und der kleinsten Big Band der Welt unter der musikalischen Leitung von Dr. Stefan Bimmermann wird der vielseitige Comedian gewohnt souverän durch den Abend führen und in einem eigenen Showblock mit aktuellem Stand up glänzen.

Der Vorverkauf für „Pape kriegt Besuch” läuft bereits. Tickets sind ab sofort erhältlich in allen Geschäftsstellen des Zeitungsverlags Aachen, der Rurtal Produktion, der Buchhandlung Wild, an allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter Telefon 02431/1718.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert