CDU und Fürkötter segnen Kreis-Haushalt 2009 ab

Von: disch
Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Die Haushaltssatzung des Kreises Heinsberg für 2009 ist am Donnerstagabend im Kreistag verabschiedet worden.

Mit Ja stimmten die CDU-Mehrheitsfraktion sowie Franz-Josef Fürkötter. Der ehemalige Unterbezirks- und Fraktionsvorsitzende der SPD - zurzeit fraktionslos - saß als Hospitant in Reihen der UB-Fraktion, die hingegen mit Nein stimmte.

Ein ablehnendes Votum kam nicht nur von den Unabhängigen Bürgern, sondern auch von SPD, Grünen und FDP sowie dem Vertreter der NPD.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert