Busfahrplan auf West-Linien im Kreis Heinsberg angepasst

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Aufgrund von Veränderungen der Schullandschaft im Stadtgebiet Hückelhoven sowie an weiteren Schulstandorten kommt es auf verschiedenen Linien der West Energie und Verkehr (West) zu Beginn des neuen Schuljahres 2013/2014 – ab heute – an Schultagen zu Anpassungen im Fahrplanangebot:

Linie SB1: Die Fahrt um 13.07 Uhr ab Geilenkirchen (Bahnhof) nach Erkelenz wird fünf Minuten vorverlegt, um eine bessere Erreichbarkeit der Anschlüsse in Heinsberg und Erkelenz zu gewährleisten (neue Abfahrtszeit: 13.02 Uhr).

Linie SB4: Die Fahrt um 6.29 Uhr ab Erkelenz (Bahnhof) startet künftig um 6.34 Uhr. Zur Erhöhung der Fahrplanstabilität erhält die Fahrt um 12 Uhr ab Erkelenz (Bahnhof) acht Minuten mehr Fahrzeit.

Linie SB81: Um einen besseren Umstieg von der DB aus Richtung Aachen zu ermöglichen, erfolgt die Abfahrt ab Erkelenz (Bahnhof) zwei Minuten später als bisher (jeweils zur Minute .23).

Linie EK1: In Venrath wird die Haltestelle Herrather Straße künftig nur bei den Fahrten um 7.10 Uhr ab Keyenberg sowie 12.55 Uhr und 15.25 Uhr ab Erkelenz bedient. Aus diesem Grunde kommt es zu geringfügigen Fahrzeitanpassungen der genannten Fahrten.

Linie EK3: Eine neue Fahrt um 14.40 Uhr ab Erkelenz (ZOB) nach Keyenberg verdichtet das Fahrplanangebot in den Nachmittagsstunden.

Linie HÜ1: Die Fahrt um 7.18 Uhr ab Baal (Am alten Bahnhof) erhält in Hückelhoven einen veränderten Fahrweg und bedient künftig die Haltestelle Zeche statt Loerbrockstraße. Die Fahrt um 12.32 Uhr ab Kleingladbach (Wassenberger Straße) wird um drei Minuten nach hinten verschoben (neue Abfahrtszeit: 12.35 Uhr). Die Fahrt um 16.01 Uhr von Hückelhoven (Schlee) nach Ratheim startet künftig erst um 16.05 Uhr ab Schaufenberg (Schule).

Linie 401: Die Fahrt um 6.55 Uhr ab Heinsberg (Busbahnhof) nach Erkelenz startet zur gleichen Uhrzeit erst an der Haltestelle Grebben Hartenbauer. Die Abfahrtszeiten im weiteren Fahrtverlauf verschieben sich dementsprechend nach vorne. Zwischen 7 und 16 Uhr wird der Linienweg – auch an Ferientagen – in Hückelhoven über die Friedrichstraße, Ludovicistraße und Von-Dechen-Straße geführt. Dabei werden die neuen Haltestellen Friedrichstraße und Ludovicistraße bedient. Zusätzlich erfolgt eine Bedienung der Haltestelle Schlee zu den Schulbeginn und -endzeiten des dortigen Schulzentrums. In diesem Zusammenhang werden die Fahrten um 6.50, 7.13 und 8.15 Uhr ab Erkelenz (Bahnhof) um einige Minuten vorverlegt (neue Abfahrtszeiten: 6.45, 7.10 und 8.10 Uhr).

Linie 406: Geringfügige Fahrzeitverschiebungen innerhalb der bestehenden Fahrten.

Linie 407: Zur besseren Anbindung des erweiterten Schulstandortes Schlee werden einige Fahrten zu den Schulbeginn und -endzeiten über die Haltestelle Hückelhoven Schlee geführt und die Fahrt um 6.44 Uhr ab Geilenkirchen (Bahnhof) bis Hückelhoven Schlee verlängert. Im Gegenzug entfällt die Fahrt um 7.13 Uhr ab Hilfarth nach Ratheim. Die Fahrt um 11.35 Uhr ab Geilenkirchen (Bahnhof) wird auf 12 Uhr verschoben und über Gerderath hinaus bis Myhl (Feuerwehr) verlängert. Die Fahrt um 15.44 Uhr ab Gerderath (Sparkasse) nach Geilenkirchen startet künftig bereits um 15.27 Uhr. Darüber hinaus wird der Linienweg in Hilfarth künftig über die Fichtenstraße geführt und die dort neu errichtete gleichnamige Haltestelle bedient. Die Bedienung der Haltestelle Sporthalle entfällt.

Linie 408: Die Fahrt um 13.15 Uhr ab Niederkrüchten (Lindbruch) nach Erkelenz startet vier Minuten später (neue Abfahrtszeit: 13.19 Uhr).

Linie 409: Neues Fahrtangebot um 7.05 Uhr von Linnich (SIG Combibloc) bis Hückelhoven (Schlee). Die Fahrt um 13.25 Uhr ab Wassenberg ZOB nach Ratheim wird auf 13.33 Uhr verschoben. In Hückelhoven wird der Linienweg – auch an Ferientagen – über Dieksmühle, Ludovicistraße und von-Dechen-Straße geführt, wo die neue Haltestelle Ludovicistraße bedient wird. Die Haltestelle Schlee wird nur noch zu den Schulbeginn und -endzeiten des dortigen Schulzentrums bedient. Die Bedienung der Haltestelle Loerbrockstraße entfällt.

Linie 411: Geringfügige Fahrzeitverschiebungen innerhalb der bestehenden Fahrten.

Linie 412: Die Fahrt um 7.28 Uhr ab Wegberg (Busbahnhof) nach Erkelenz wird drei Minuten vorverlegt und startet künftig um 7.25 Uhr. Zur Erhöhung der Fahrplanstabilität erhält diese Fahrt darüber hinaus sieben Minuten mehr Fahrzeit.

Linie 413: Aufgrund veränderter Schulwege wegen Auflösung der Grundschule in Klinkum wird eine zusätzliche Verstärkerfahrt um 7.25 Uhr ab Arsbeck (Kirche) nach Wegberg (Sporthalle und Grundschule) eingerichtet. Aus gleichem Grunde bedienen einige Rückfahrten ab Wegberg (Sporthalle) zu den Schulendzeiten zusätzlich die Haltestelle Grundschule. Dabei verlängert sich die Fahrzeit um zwei Minuten. Zur Beschleunigung der Anfahrten zum Schulzentrum in Wegberg werden einige morgendliche Fahrten zwischen 7 und 8 Uhr von Klinkum aus direkt über den Grenzlandring zum Schulzentrum (Haltestelle Sporthalle) geführt. Im Anschluss daran werden die Haltestellen Grundschule und Busbahnhof bedient.

Linie 418: Die Fahrt um 11.55 Uhr ab Erkelenz (Bahnhof) nach Niederkrüchten startet vier Minuten später (neue Abfahrtszeit: 11.59 Uhr).

Linie 431: Die Fahrt um 6.49 Uhr ab Boscheln (Wiesenstraße) nach Geilenkirchen startet künftig um 6.45 Uhr.

Linie 432: Die Ortschaft Apweiler erhält eine Anbindung an den ÖPNV. Dazu werden einige Fahrten der Linie 432 zusätzlich über Apweiler geführt. Im Einzelnen handelt es sich um die Fahrten um 5.57, 7.54, 9.39, 11.45, 13.24, 15.32, 17.24 und 18.24 Uhr ab Geilenkirchen (Bahnhof) nach Baesweiler sowie 5.27, 8.31, 10.16, 12.38, 14.23, 16.09, 18.01 und 19.01 Uhr ab Baesweiler (In der Schaf) nach Geilenkirchen.

Linie 434: Die Fahrt um 12.47 Uhr ab Höngen (Schule) nach Geilenkirchen wird um sechs Minuten nach hinten verschoben (neue Abfahrtszeit: 12.53 Uhr).

Linie 435: Zur besseren Übersichtlichkeit wurden die bisherigen Fahrten um 15.05 Uhr (freitags) sowie 16.05 Uhr (montags bis donnerstags) ab Süsterseel (Schule) nach Tüddern bzw. Höngen in den Fahrplan der Linie 439 integriert.

Linie 436: Durch Auflösung des Schulstandortes Tüddern wird die Haltestelle Schule durch die Linie 436 nicht mehr bedient. Aus gleichem Grunde entfallen die Fahrten um 11.40 Uhr und 12.45 Uhr ab Tüddern (Schule) nach Millen. Die Fahrt um 13.22 Uhr ab Tüddern (Schule) nach Heinsberg startet um 13.23 Uhr an der Haltestelle Apotheke. Um eine Direktverbindung zwischen Waldfeucht und den Schulstandorten Saeffelen beziehungsweise Höngen zu ermöglichen, werden einige Fahrten der Linie 436 zusätzlich über Waldfeucht geführt. Dort werden die Haltestellen Einkaufszentrum, Markt, Auf dem Wall und Bocketer Weg bedient. Dies betrifft die Fahrt um 7.15 Uhr ab Heinsberg (Busbahnhof) nach Tüddern sowie die Fahrten um 12.44, 13.23 und 16.10 Uhr ab Höngen (Schule) beziehungsweise Tüddern (Apotheke) nach Heinsberg. Bei den Fahrten um 7.15 Uhr ab Heinsberg (Busbahnhof) nach Tüddern sowie um 7.41, 12.44 und 13.23 Uhr ab Tüddern (Apotheke) beziehungsweise Höngen (Schule) Richtung Heinsberg wird zusätzlich die Grundschule in Saeffelen (Haltestelle Schule) bedient.

Linie 439: Durch Auflösung des Schulstandortes Tüddern wurde der Fahrplan der Linie 439 überarbeitet und die Abfahrten an die Schulzeiten der Grundschule in Süsterseel angepasst. Aus diesem Grunde entfallen die Fahrten um 11.40 und 12.35 Uhr ab Tüddern (Schule) nach Süsterseel. Die Rückfahrten ab Süsterseel (Schule) erhalten einen weitestgehend einheitlichen Fahrweg und bedienen die Ortschaft Millen. Zur besseren Übersichtlichkeit wurden die Fahrten der Linie 435 um 15.05 Uhr (freitags) sowie 16.05 Uhr (montags bis donnerstags) ab Süsterseel (Schule) nach Tüddern beziehungsweise Höngen in den Fahrplan der Linie 439 integriert.

Zudem wurden auf einigen Linien die Schul-Verstärkerfahrten geändert oder ergänzt.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert