Kreis Heinsberg - Bunter Eintopf für eine starke Gemeinschaft

Bunter Eintopf für eine starke Gemeinschaft

Von: Bodo Strickstrock
Letzte Aktualisierung:
weg-pfadfinder-bu
Die Verantwortlichen Michael Teubner, Martin Reinards als Koch Lui Lecker, Mareile Metzmacher und Michael vom Dorp (v.l.) begutachten schon mal das Gefäß, in dem der „Eintopf” gekocht werden soll. Foto: bast

Kreis Heinsberg. Unter dem Motto „01Topf09 - Alles ist drin” treffen sich die Georgspfadfinder im Diözesanverband Aachen wieder zu einem Großlager am Haus St. Georg in Wegberg.

Während des Pfingstwochenendes (29. Mai bis 1. Juni) werden rund 2000 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 21 Jahren aus dem gesamten Bistum von Kempen und Krefeld am Niederrhein bis Hellenthal und Blankenheim in der Eifel erwartet.

In einem großen Zelt erwarten die Kids verschiedene Workshops: von Diskussionen im Politikercafé über die satellitennavigierte Schatzsuche und kreativem Buchbinden bis hin zum Beachvolleyballturnier.

Alle Teilnehmergruppen wurden zudem aufgefordert, eine Dose mitzubringen, in der ihre Besonderheiten und Wünsche niedergelegt sind. Die werden in den großen Topf gegeben, aus dem dann ein leckerer Eintopf entstehen soll, der Aussagen über den Diözesanverband macht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert