Boris Giesen beim München-Marathon auf Platz vier

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg/Kassel. Der PSV Grün-Weiß Kassel freut sich über Erfolge. Und dabei setzte Boris Giesen, Vermessungsassessor aus Heinsberg, der seit diesem Jahr für die Kasseler startet, zum Abschluss der Saison noch einmal ein deutliches Zeichen.

Der 33-Jährige wurde beim München-Marathon in 2:27:33 Stunden Gesamtvierter und Zweiter in der Altersklasse M 30. Dies ist der Internetseite der Leichtathletikabteilung vom PSV Grün-Weiß Klassel zu entnehmen.

Sieger in München wurde unter 5174 Marathon-Teilnehmern bei den Männern der Ukrainer Andrej Naumov (2:18:34). Insgesamt waren in allen Wettbewerben in der bayerischen Landeshauptstadt 18246 Starter dabei. Boris Giesen krönte mit seiner Leistung eine für ihn sehr gute Saison mit einem tollen Ergebnis und verbesserte seine bisherige persönliche Bestzeit (2:30:10) um fast drei Minuten.

Mit der Zeit von München lief der Heinsberger auf Platz 15 in der aktuellen DLV-Jahresbestenliste und setzte sich um eine Sekunde vor seinen PSV-Teamkameraden Marco Schwab (2:27:34; gelaufen in Kassel). In der hessischen Jahresbestenliste liegt Giesen nun auf Platz eins vor Schwab.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert