„Blitzeinbruch”: Mit VW-Bus ins Schaufenster

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg. Mit einem VW-Bus sind unbekannte Täter gegen 1:13 Uhr in die Schaufensterfront eines Computergeschäftes auf der Liecker Strasse gefahren.

Dabei störte sie auch nicht, dass die Straße noch recht belebt war. Die Scheiben gingen zu Bruch, wodurch sie Zugang zum Verkaufsraum bekamen. Der Beifahrer stieg aus, ergriff einige Computermonitore und lud diese ein. Täter und Fahrzeug flüchteten über die Hochstrasse.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert