Betrunkener Autofahrer schwer verletzt

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. Ein 40 Jahre alter Mann aus Geilenkirchen hat in der Nacht auf der L42 zwischen Geilenkirchen und Randerath einen schweren Unfall gebaut.

Der Mann geriet auf gerader Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in eine leicht ansteigende Böschung. Dort rammte das Auto einen Baumstumpf, wodurch es wieder auf die Straße gelangte, kiptte dort auf die linke Seite, nach einigen weiteren Metern auf das Dach und blieb schließlich auf der Gegenfahrbahn liegen.

Der verletzte Fahrer wurde durch andere Verkehrsteilnehmer aus dem Wagen geborgen, der Notarzt leistete medizinische Hilfe und brachte den Fahrer zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Geilenkirchen.

Beim Fahrer wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt, es wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert