Kreis Heinsberg - Berufsstartermesse Education: Die 14. Auflage steht bevor

Berufsstartermesse Education: Die 14. Auflage steht bevor

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Die 14. Auflage der Berufsstartermesse Education steht im März bevor: Die AOK richtet die Veranstaltung am Donnerstag, 10. März, von 10 bis 15 Uhr in der Festhalle in Oberbruch an der Carl-Diem-Straße aus.

Damit gibt es eine „Rückkehr zu den Wurzeln“, denn in dieser Halle fand die Education in den ersten vier Jahren – von 2003 bis 2006 – statt, ehe der Wechsel in die Heinsberger Stadthalle erfolgte.

Zum Standortwechsel jetzt erklärte Dieter Finken, Teamleiter Regionalmarketing in der AOK-­Regionaldirektion Mönchengladbach / Kreise Heinsberg – Viersen und von Beginn an der „Kopf“ der Education: „Die Neugründung der Gesamtschule Heinsberg-Ober­bruch haben wir zum Anlass genommen und uns dazu entschieden, als Veranstaltungsort für unsere Education die Festhalle Oberbruch zu nutzen.“

Die Education bietet jedes Jahr aufs Neue Schülerinnen und Schülern aller weiterführenden Schulen im Kreis Heinsberg die Möglichkeit, sich über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Kreisgebiet und in den angrenzenden Regionen zu informieren. „Vor einer Berufsausbildung sollte sich jeder Bewerber ausführlich über die Möglichkeiten und das Berufsbild informieren. Hinzu kommt, dass am Ende der schulischen Ausbildung die Weichen für den beruflichen Werdegang bereits gestellt sein sollten, ehe der große Ansturm auf die Ausbildungsplätze beginnt“, so Dieter Finken. Die Erfahrung zeige jedoch, dass dem nicht immer so sei. Genau da solle die Education eine Hilfestellung bieten.

Die Besucher – Schulklassen, aber auch einzelne Schülerinnen und Schüler sowie Eltern – haben die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre und in persönlichen Gesprächen mit Verantwortlichen für die Ausbildung in Betrieben und Institutionen auszutauschen und so Einblicke in verschiedene Berufe zu bekommen. Viele Aussteller sind auch mit Auszubildenden vor Ort präsent und ermöglichen so Gespräche „auf Augenhöhe“. Außerdem werden von der AOK wieder kurze Seminare zum Thema Berufsstart angeboten, in denen es um Bewerbungsschreiben, Einstellungstests oder berufliche Neigungen geht.

Der Zeitungsverlag Aachen begleitet mit Heinsberger Zeitung, Heinsberger Nachrichten und Geilenkirchener Zeitung in gewohnter Manier als Medienpartner die Veranstaltung. Informative Gesprächsrunden mit Regionalredakteur Dieter Schuhmachers als Moderator sind auch diesmal geplant. Vor allem Azubis sollen dabei wieder ­Auskunft über ihre Berufe und ihre ersten Erfahrungen in der Ausbildung geben.

Die Ausbildungsplattfom in der Region Aachen, Düren und Heinsberg: acubi.de

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert