Beim Abbiegen übersehen: 54-Jähriger schwer verletzt

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Ein 54 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstagmorgen an der Nordpromenade schwer verletzt worden.

Der Mann war laut Polizeibericht gegen 10.25 Uhr von einem 19-Jährigen aus Waldfeucht übersehen worden, der nach links auf den Burgparkplatz abbiegen wollte.

Bei einer Notbremsung stürzte der Kradfahrer auf die rechte Seite und rutschte einige Meter, bis er gegen die hintere rechte Seite des abbiegenden Wagens prallte.

Der Motorradfahrer musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Erkelenz gebracht werden. Die Nordpromenade wurde für die Dauer der Unfallaufnahme auf einer Straßenseite gesperrt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert