Kreis Heinsberg - AWO-Kurs: Qualifiziert in Kindertagespflege

AWO-Kurs: Qualifiziert in Kindertagespflege

Letzte Aktualisierung:
15343873.jpg
Neue Tagesmütter haben sich beim Margarete-Klug-Bildungswerk qualifiziert. Foto: Arbeiterwohlfahrt

Kreis Heinsberg. Sieben Teilnehmerinnen haben jüngst den tätigkeitsvorbereitenden Teil eines ersten Lehrgangs im Rahmen der Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson beim Margarete-Klug-Bildungswerk der AWO Service gGmbH abgeschlossen.

Bei einer feierlichen Zertifikatsübergabe haben die Teilnehmerinnen und die Kursleiterinnen, Silvia Sievert-Pollack und Astrid Leibel, voller Stolz auf das letzte halbe Jahr zurückgeblickt, berichtete die Arbeiterwohlfahrt. In 160 Stunden haben sich die Teilnehmerinnen kompetenzorientiert in ein umfangreiches Themengebiet eingearbeitet. Mit dem ersten Zertifikat haben alle auch die Pflegeerlaubnis der Jugendämter erhalten und betreuen bereits die ersten Kinder.

Begleitend zu ihrer Tätigkeit besuchen die Teilnehmerinnen nun die zweite Kurshälfte, in der jetzt vor allem Themen besprochen werden, die sich aus der täglichen Arbeit mit den Kindern ergeben.

Ein weiterer Lehrgang „Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson“ ist ab Sommer 2018 geplant. Dazu soll am 28. November eine Informationsveranstaltung statt. Interessenten können sich informieren unter Telefon 02451/9159711 oder per Mail an mkb@awo-hs.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert