Hückelhoven - Austauschschüler staunen über freundliche Autofahrer

Austauschschüler staunen über freundliche Autofahrer

Von: koe
Letzte Aktualisierung:
hück-schüleraus-bu
Im Hückelhovener Gymnasium berichteten diese Gastschüler über ihre Eindrücke. Foto: Koenigs

Hückelhoven. Seit einigen Tagen weilen ausländische Schüler in Hückelhoven als Gäste von hiesigen Gymnasiasten. Sie kommen aus Timisoara in Rumänien, Palermo in Italien und Culemborg in den Niederlanden.

Nach dem Comenius-Festival schilderten sie jetzt ihre Eindrücke, und das mit viel jugendlichem Charme. Gerade erst hatten sie am Hückelhovener Gymnasium die Debatte hinter sich, ob Latein in unserer Zeit nicht unnütz ist, da stellten sie sich schon dem Gespräch mit den Vertretern der Presse über ihre gewonnenen Eindrücke: „Ich habe von den Deutschen viel gelernt und habe einiges zu erzählen, wenn ich heimkomme”, sagt Silvia aus Rumänien.

Germano aus Palermo wundert sich indes über den gegenseitigen Respekt der deutschen Autofahrer, und Raffaele ergänzt: „In italienischen Schulen ist alles nicht so diszipliniert.” Die Gäste empfanden das Hückelhovener Gymnasium als riesig, die deutschen Schüler die Ausstattung in niederländischen Schulen gut.

„Das Projekt eröffnet viele Möglichkeiten”, waren sich die begleitenden Pädagogen einig. Im Hückelhovener Gymnasium wollen die Schüler aller Schulen in den nächsten Tagen ihre Projektergebnisse zur römischen Geschichte vortragen. Im Sportunterricht sollen auch Disziplinen aus der Römerzeit aktiviert werden, außerdem stehen Ausflüge nach Köln, Aachen und Maastricht auf dem Programm.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert