Andrea Nahles kommt nach Geilenkirchen

Von: disch
Letzte Aktualisierung:
15226658.jpg
Kommt nach Geilenkirchen: ­Bundesministerin Andrea Nahles (SPD). Foto: imago/Christian Thiel

Kreis Heinsberg. Für die „heiße Phase“ hat Norbert Spinrath, Bundestagsabgeordneter und Bundestagskandidat der von ihm geführten SPD im Kreis Heinsberg, am Dienstag bei einem Pressegespräch in der Kreisgeschäftsstelle der Partei in Hückelhoven „Wahlkampfverdichtung“ angekündigt. Denn: „Viele Wähler haben sich noch nicht entschieden.“

Er sei optimistisch, dass die aktuellen Umfragewerte zwischen 22 und 24 Prozent für die SPD nicht die Wirklichkeit abbilden würden. So werde er weiter mit der „Roten Couch“, die sich zu einem „Markenzeichen“ ent­wickelt habe, unterwegs sein.

Norbert Spinrath erwartet aber auch prominente Besucher auf seiner „Roten Couch“, allen voran Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales, die am Donnerstag, 7. September, um 19.30 Uhr im Sportpark Loherhof in Geilenkirchen am Pater-Briers-Weg zum Thema „Gute Arbeit – Gute Rente“ sprechen soll.

Die vier weiteren Termine der am Dienstag angekündigten öffentlichen Veranstaltungen im Überblick:

Montag, 11. September: Michael Groschek, SPD-Landesvorsitzender und NRW-Verkehrsminister a.D., 16 Uhr, Eiscafé La Piazza, Hückelhoven, Markt, Thema: „Zeit für mehr Gerechtigkeit“.

Sonntag, 17. September: Karl-Heinz Lambertz, Senator der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, 11 Uhr, Restaurant Adria, Wassenberg-Rothenbach, Grenze, Thema: „Regional Europa gestalten“.

Dienstag, 19. September: Christina Kampmann, NRW-Familienministerin a.D., 16 Uhr, Arbeiterwohlfahrt, Heinsberg, Siemensstraße, Thema: „Kinder, Jugend, Senioren“.

Freitag, 22. September: Dietmar Nietan, SPD-Bundesschatzmeister, 10 Uhr, Wochenmarkt, Erkelenz, vor „Lieblingsladen“, Thema: „Zeit für mehr Gerechtigkeit“.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert