Kreis Heinsberg - „Anatevka“: Schüler werden zu Schauspielern

„Anatevka“: Schüler werden zu Schauspielern

Letzte Aktualisierung:
8067216.jpg
Anatevka: Die Klasse 8 der Freien Waldorfschule Kreis Heinsberg präsentierte das Stück im Jugendheim St. Rochus in Dalheim-Rödgen. Foto: Koenigs

Kreis Heinsberg. „,The Fiddler on the Roof‘, übersetzt ,Der Fiedler auf dem Dach‘, ist ein jüdisches Sprichwort und bedeutet, immer weiterzuspielen und zu versuchen, das Beste daraus zu machen.“ Mit diesen Worten begrüßte Schulleiterin Judith Theisen das Publikum, das sich sehr zahlreich zu den beiden angekündigten Theateraufführungen von der achten Klasse der Freien Waldorfschule Kreis Heinsberg im Jugendheim St. Rochus im Schulort Dalheim-Rödgen eingefunden hatte.

Das nach dem gleichnamigen Musical „Anatevka“ benannte Stück wurde gemeinsam von den Schülerinnen und Schülern in Szene gesetzt und nach zwölf­wöchiger Probe mit großem Erfolg aufgeführt. „Anatevka“, das bedeutet für den Milchmann Tevje seine Heimat, seine Tradition und sein seelisches Gleichgewicht. Wie er auch während des Musiktheaters seine Tradition und seine Werte ständig hinterfragen und sich auch ein Stück weit davon verabschieden muss, so muss er auch am Ende der Geschichte seine Heimat Anatevka verlassen. Mit ihm geht der Fiedler, doch dieser spielt trotzdem weiter.

Die Jugendlichen präsentierten sich bei den Aufführungen sehr engagiert. Einige von ihnen besetzten sogar doppelte Rollen. In den Szenenwechseln bauten sie immer wieder beeindruckende Bühnenbilder auf, die sie im Kunst- und Werkunterricht selbst entworfen und hergestellt hatten. Auch die Kostüme hatten sie zuvor im Handarbeitsunterricht entworfen und genäht. Die musikalische Begleitung durch das Klavier sowie, zahlreiche Gesangs- und Tanzeinlagen, begleitet von verschiedenen anderen Musikinstrumenten, alles ohne Mikrofon, machten die Darbietung zu einem echten Live-Event, das die begeisterten Zuschauer regelrecht mitriss.

Das Publikum belohnte diese großartige und vielfältige Leistung der jungen Schauspieler von der Freien Waldorfschule mit lang­anhaltendem und tosendem ­Applaus.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert