„Alzheimertage“: Alzheimer wieder im Blickpunkt

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Auch in diesem Jahr gibt es im Kreis Heinsberg ­wieder die Alzheimertage: mit rund 30 Veranstaltungen zwischen 21. September und 4. Oktober.

Als Veranstalter treten Demenz-Servicezentrum Regio Aachen/Eifel der Verbraucherzentrale NRW, Stabsstelle Demografischer Wandel und Sozialplanung des Kreises Heinsberg und Alzheimer-Gesellschaft Kreis Heinsberg auf.

Die offizielle Auftaktveranstaltung der Alzheimertage geht einher mit der Veranstaltung zum Tag des Schlaganfalls am Mittwoch, 24. September, von 15 bis 18 Uhr im Kreishaus in Heinsberg an der Valkenburger Straße 45. Eingeladen sind Betroffene, Angehörige, Mitarbeiter in Pflegeberufen und Ärzte.

Zur Begrüßung werden Liesel Machat als Allgemeine Vertreterin des Landrates, Dr. Christian Isensee, Vorsitzender der Alzheimer-Gesellschaft im Kreis, Petra Mittenzwei vom Demenz-Servicezentrum und Peter van Dijk, Deputierter für Gesundheit und Soziales der niederländischen Provinz Limburg, sprechen .

Zum Programm gehört unter anderem das Theaterstück „Vergessen und versunken“, das vom Rijdend-Theater Limburg aufgeführt wird. Es gibt einen Vortrag zum Thema „Von der Lyse zur Frührehabilitation“, Informationen zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht aus medizinischer und rechtlicher Sicht sowie einen Vortrag zum Thema „Nachhaltig gegen den Schlaganfall“. Die Moderation übernimmt Gesundheitsamsleiter Dr. Karl-Heinz Feldhoff.

Auch eine große Ausstellung hat das für den Tag des Schlaganfalls verantwortlich zeichnende interdisziplinäre Therapeutenteam Hand in Hand geplant.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert