Aktionswoche gegen Taschendiebstahl als Erfolg gewertet

Letzte Aktualisierung:
10746918.jpg
„Augen auf und Tasche zu!“: Auch in Geilenkirchen war die Polizei mit einem Aktionsstand vor Ort vertreten.

Kreis Heinsberg. Auch wenn Festnahmen nicht bekannt wurden, so hat die Kreispolizeibehörde Heinsberg die Aktionswoche gegen Taschendiebstahl unter dem Motto „Augen auf und Tasche zu!“ doch als Erfolg gewertet, schließlich habe die Prävention im Vordergrund gestanden.

Während dieser landesweiten Aktionswoche gingen Polizeibeamte in ziviler Kleidung und auch in Uniform im Kreis Heinsberg Streife. Flyer, Tipps und Hinweise wurden in den Stadtgebieten verteilt und Plakate machten auf die Aktion aufmerksam. Geschäftsinhaber wurden sensibilisiert. Viele Gespräche wurden mit interessierten Bürgern geführt.

So sprachen die Polizisten auch in den Stadtgebieten von Geilenkirchen, Übach-Palenberg, Erkelenz und Hückelhoven gezielt Passanten an und gaben ihnen Informationsmaterial und Tipps zum Schutz vor Taschendiebstählen.

Wenn Interessierte wichtige Tipps gegen Tricks von Taschendieben in einer Broschüre nachlesen ­möchten, können sie diese auch nach der Aktionswoche weiterhin kostenfrei beim Kommissariat für ­Kriminalprävention unter Telefon 02452/920-5555 (Anrufbeantworter) anfordern.

Wenn Passanten die Tipps beherzigen und auch Geschäfts­inhaber die Augen offen halten würden, werde dieses Verhalten den Trickdieben ihr Handwerk zumindest erschweren und die Aktion sei für die Polizei im Kreis Heinsberg sowie für alle Bürger ein Erfolg gewesen, erklärte die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Heinsberg in ihrem Fazit am Montag.

Das Motto „Augen auf und Tasche zu!“ sollte also auch weiterhin die Devise sein.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert