Heinsberg - Abiturienten des Kreisgymnasiums verabschiedet

Abiturienten des Kreisgymnasiums verabschiedet

Von: defi
Letzte Aktualisierung:
hs-abi-fo
89 Abiturientinnen und Abiturienten des Kreisgymnasiums Heinsberg erhielten im Rahmen einer Feierstunde in der Begegnungsstätte Heinsberg ihr Abschlusszeugnis. Foto: defi

Heinsberg. Das Kreisgymnasium Heinsberg (KGH) feierte seine Abiturienten. Statt Sektempfang wäre eine Champagnerdusche eigentlich angemessener gewesen, denn fast einem Viertel der 89 Absolventen händigte Schulleiterin Annegret Krewald ein Abiturzeugnis aus, das mit einer Eins vor dem Komma geschmückt war. Isabel Lischewski aus Aphoven gelang sogar die Traumnote 1,0.

Gefeiert wurde in der Begegnungsstätte, geboten wurde den Eltern, Mitschülern und Gästen ein tolles Bühnenprogramm. Abiturientin Joline Zaunbrecher, bekannt für ihr rhetorisches Talent, erinnerte an den gelungen Abistreich, versprach im Namen ihrer Mitabiturienten mit einer kleinen Träne im Knopfloch das KGH nicht zu vergessen und stimmte dann die Besucher mit Fliegerkappe auf dem Kopf auf den letzten Flug der Abiturientia ein.

Caroline Kries und Susanna Schael fiedelten irische Melodien und ernteten viel Applaus, ebenso wie ihre Mitschülerinnen Vera Eiden und Maike Huppertz, die „When you believe” aus dem Musical „Prince of Egypt” vortrugen. Der Jurist Dr. Volker Bischofs blickte als Gastredner zurück auf seine Studienjahre und gab den Abiturienten mit auf den Weg, auch Lebenserfahrung zu sammeln, nicht nur Wissen. Ein musikalischer Höhepunkt war der Auftritt des Acapellachors der Jugendmusikschule Heinsberg, „Beilage extra”, der nicht ohne Zugabe von der Bühne gelassen wurde.

Der Vorsitzende des Fördervereins des Kreisgymnasium, Manfred Dreßen, zeichnete besonders erfolgreiche Schüler aus. Bei der Auszeichnung „Bestes Abitur” standen nur Mädchen auf der Bühne: neben Isabel Lischewski, Joline Zaunbrecher (1,2), Anna Jülicher (1,3) und Saskia Schwidder (1,3) alle aus Heinsberg. Sarah Bierbaum (Schafhausen), Matthias Kleinen (Aphoven) und Svenja van Orsouw (Haaren) qualifizierten sich für eine Mitgliedschaft in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft.

Den Preis des Fördervereins für besonderes soziales Engagement erhielten Miriam Voßenkaul (Dremmen) sowie Tamara Oberhäuser und Joline Zaunbrecher (beide Heinsberg). Die Gesellschaft Deutscher Chemiker verlieh als Jahrgangsbestem im Fach Chemie Kevin Wolters aus Bocket einen Preis. Als Leistungsbeste nach Fächern wurden geehrt: Geschichte, Ariane Rebecca Königs (Schafhausen); Biologie, Christian Lenzen (Eschweiler); Latein, Svenja von Orsouw (Haaren) und Hannah Schöngen (Oberbruch); Französisch, Nina Ferreira (Unterbruch) und Kunst, Jana Minartz (Heinsberg).

Mit einigen Szenen aus dem Shakespeare-Stück „Wie es euch gefällt” leitete die Theatergruppe des KGH die Schlussphase des Programms ein. Die Jazz-AG stimmte mit George Gershwins „Summertime” auf den Sektempfang ein.

Fördervereinsvorsitzender Manfred Dreßen lud schon einmal zum zweiten Ehemaligentreffen, das nun auch der Abijahrgang 2010 besuchen kann, ein. Das Fest für alle, die sich dem KGH verbunden fühlen, findet am Samstag, 4. September, ab 19 Uhr auf dem Schulhof statt.

Die Abiturienten 2010 am Kreisgymnasium Heinsberg heißen

Annika Aufsfeld, Marc Backhaus, Lorenz Bartz, Sarah Bierbaum, Martin Böckler, Freya Braun, Ella Brik, Johannes Cleven, Merian Crumbach, Igor Cvetkov, Ron Dahlmanns, Vera Eiden, Nina Ferreira, Lisa Florack, Kerstin Giesen, Elisa Gossen, Romina Goussis, Pia Gruber, Veronica Hamann, Sebastian Heinrichs, Sebastian von Helden, Rick Hensgens.

Niklas Hoeppener, Stephanie Houben, Maike Huppertz, David Jans, Isabelle Jansen, Lena Jansen, Ramona Jansen, Isabel Jöris, Jennifer Jörissen, Anne Jülicher, Frank Jülicher, Andr Jütten, Cynthia Kapper, Kristina Kiehn, Matthias Kleinen, Ariane Rebecca Königs, Maren Korczowski, Luisa Kranz, Anne Kreutzer, Daniel Krichel.

Sebastian Krifft, Amelie Krings, Jasmine Krings, Anna Kühlewind, Susanne Laumen, Christian Lenzen, Jana Lind, Isabel Lischewski, Nadja Lissok, Shion Maggio, Silvia März, Jana Minartz, Andreas Nolte, Tamara Oberhäuser, Matthias Oidtmann, Bernd Ollertz-Mertens, Laura Ollmanns, Svenja van Osrouw, Ivonne Otten, Lena Pastwa, Frances Peters, Stephanie Phlippen, Phillip Plambeck, Helen Rademacher.

Rosa Maria Osorio Ribeiro, Bianca Roos, Anne Scherrers, Carolin Scheuer, Alexander Schmidt, Robert Schmidt, Andreas Schmitz, Waldfeucht; Lena Schmitz, Hannah Schöngen, Julia Schubert, Sonja Schummertz, Saskia Schwidder, Nazanin Shafiei Saber; Jenna Simon, Tabea Sontag, Birte Thissen, Simon Tholen, Miriam Voßenkaul, Gerta Wennmachers, Isabel Wennmacher, Kevin Wolters, Joline Zaunbrecher, Mario Zimmermann.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert